Zentralarchiv zur Erforschung der Geschichte der Juden in Deutschland

 

Bestand B.  3/77

Bankunterlagen Joseph

1939-1941

Die aus Heidelberg stammende Erika Joseph geb. Hochherr (1909-1998) ist 1936 zusammen mit ihrem Ehemann Franz Max Joseph (1901-1986) in die Niederlande emigriert. 1939 verkauften sie ihren Heidelberger Immobilienbesitz. Das Geld wurde auf einem eigens zu diesem Zweck eingerichteten Auswanderersperrkonto hinterlegt. 2013 gelangte aus Familienbesitz der zugehörige Schriftwechsel mit der Deutschen Bank ins Zentralarchiv.

Umfang: 1 Konvolut

 

 

Bearbeiterin: Monika Preuß

Heidelberg 2015


Zur Home Page des Zentralarchivs