Zentralarchiv zur Erforschung der Geschichte der Juden in Deutschland:
Bestände: Institutionen:

Landesverband der Synagogengemeinden im Land Lippe

Bestand B. 1/34

Einlieferungsliste

 

 

 

766
Korrespondenz des Landesverbandes der Lippischen Synagogengemeinden
im Land Lippe mit der Reichsvertretung der Deutschen Juden, 1933-1935

767
Israelitischer Wohltätigkeitsverein in Detmold
Enthält auch: Grablageplan eines jüdischen Friedhofs, 1937-1938

768
Zusammenfassung jüdischer Gemeinden im Raum Lippe-Detmold, 1937

769
Finanzangelegenheiten jüdischer Gemeinden im Raum Lippe-Detmold, 1908, 1925-1937

771
Bankquittungen der Firma .S. Rosenbaum in Detmold, 1931-1938

772
Kaufverträge der Firma S. Rosenbaum in Detmold, 1931, 1937

776
Israelitischer Gemeindetag für den Freistaat Lippe, 1925-1938

777
Steuerangelegenheiten des Verbandsausschusses der Lippischen Synagogengemeinden, 1936-1938

778
Geldspendebuch der Jüdischen Gemeinde Detmold, 1935-1936

779
Antrag des Gesamtarchivs der Juden in Deutschland an den Landesverband der
Synagogengemeinden im Land Lippe auf Abgabe von Archivgut, 1933

780
Bankauszüge der Firma Samuel Rosenbaum, Detmold, 1936-1938

781
Abrechnungsbelege der Jüdischen Gemeinde Detmold, 1938

782
Eintritt von Erna Quadfass in die Synagogengemeinde Detmold, 1937

783
Versicherungsunterlagen der Firma S. Rosenbaum, Detmold, 1921-1938

785
Kaufhaus S. Rosenbaum, Detmold, 1933, 1937

786
Korrespondenzen des Landesverbandes der Lippischen Synagogengemeinden, 1931-1938

787
Landesverband der Lippischen Synagogengemeinden, Berufsumschichtung und Emigration, 1938

788
Jüdische Wohlfahrtspflege und Sozialpolitik. Blätter der Zentralwohlfahrtsstelle und
der Abt. Wirtschaftshilfe bei der Reichsvertretung der Juden in Deutschland.
Jg. 8 Neue Folge Heft 1, 3 und 4 aus 1938;
Partei-Archiv (Loseblattsammlung). 1938. Einzelstücke aus 1938.

789
Lippische Gesetz-Sammlung, 1879, 1923-1928, 1938

790
Korrespondenz der Synagogen-Gemeinde Detmold mit dem
Preußischen Landesverband jüdischer Gemeinden, Berlin, 1936-1938

791
Quittungen der Jüdischen Gemeinde Detmold, 1937, 1938

792
Quittungen der Jüdischen Gemeinde Detmold, 1938

793
Jüdische Gemeinde Detmold, Kassenbelege, 1938

794
Sonderkonto des Landesverbandes der Synagogengemeinden in Lippe, 1937, 1938

795
Jüdischer Friedhof in Cappel, 1931, 1938

796
Jüdische Gemeinde Detmold, Berufsumschichtung und Emigration, 1937, 1938

797
Finanzielle Unterstützung von Emigranten durch den
Landesverband Lippischer Synagogengemeinden, Detmold, 1936

798
Finanzielle Unterstützung von Emigranten durch den
Landesverband Lippischer Synagogengemeinden, Detmold, 1936, 1937

799
Quittungen der Jüdischen Gemeinde Detmold, 1934-1936

802
Vom Landesverband der Lippischen Synagogengemeinden
erstellte Listen der jüdischen Haushalte in Lippe-Detmold, 1937

803
Korrespondenzen der Jüdischen Gemeinde in Detmold, vorwiegend mit der
Reichsvertretung der Juden in Deutschland, 1937-1938

804
Korrespondenzen der Jüdischen Gemeinde in Detmold in Wohlfahrtsangelegenheiten, 1936-1938

805
Eingemeindungen in die Synagogengemeinden Detmold, Horn, Bösingfeld und Lemgo, 1937

806
Angliederung der Jüdischen Gemeinde Blomberg an die Jüdische Gemeinde Detmold, 1938

807
Korrespondenzen des Landesverbandes der Synagogengemeinden im Land Lippe
mit dem Preußischen Landesverbad jüdischer Gemeinden und anderen Organisationen, 1924-1937

808
Rechnungsbuch der Jüdischen Gemeinde Detmold, 1938

809
Aktenverzeichnis des Landesverbandes der Synagogengemeinde Detmold, o. D.

810
Viehzählung in der Landesgemeinde Hohenhausen (Lippe), 1936

837
Korrespondenz des Landesverbandes der Synagogengemeinden im Land Lippe mit dem
Preußischen Landesverband Jüdischer Gemeinden, Berlin, 1935-1938

838
Rundschreiben an Gemeindemitglieder, 1937-1938

839
Rechnungsbelege, 1938

840
Vorstands-und Ausschußprotokolle des Verbandes der Lippischen Synagogengemeinden, Detmold, 1922-1938

841
Korrespondenz des Landesverbandes der Synagogengemeinden des Landes Lippe, Detmold,
betr. die Gemeinde Bösingfeld-Barntrupp, 1931-1938

842
Unterstützungsanträge von Mitgliedern jüdischer Gemeinden des Landes Lippe im Rahmen
der Jüdischen Winterhilfe, Rundschreiben, 1937-1938

843
Finanz- und Grundstücksangelegenheiten des Kaufmanns Julius Wertheim, Detmold, 1922-1933

844
Jüdische Darlehenskasse des Landesverbandes der
Synagogengemeinden des Landes Lippe, Detmold, 1935-1937

845
Rundschreiben des Landesverbandes der Synagogengemeinden des Landes Lippe, Detmold,
und der Reichsvertretung der Juden in Deutschland, 1936-1938

846
Rundschreiben und Mitteilungen des Jüdischen Central-Vereins e.V., Landesverband Rheinland-Westfalen,
an die Jüdische Gemeinde Detmold, 1938

847
Verzeichnis der Teilnehmer an Sprachkursen der Jüdischen Gemeinde Detmold, 1938

848
Bekanntmachungen der Wirtschaftsgruppe Einzelhandel, Fachgruppe Eisenwaren,
Elektro- und Hausgeräte, gesammelt von Samuel Rosenbaum, Detmold, 1935-1938

849
Geschäftskorrespondenzen der Firma Samuel Rosenbaum, Detmold, 1936-1937

850
Steuerbescheide an die Jüdische Gemeinde Detmold, 1935, 1938

851
Korrespondenzen des Verbandes der Lippischen Synagogengemeinden, Detmold,
vorwiegend in Finanzangelegenheiten, 1922-1937
Enthält auch: Nachrichtenblatt der Selbsthilfegruppe jüdischer Körperbehindeter
in Deutschland, Berlin, 1937,

852
Aktenverzeichnis des Büros der Jüdischen Gemeinde Detmold, o. D.

853
Korrespondenzen von Eduard Kauders, Detmold, mit zionistischen Vereinigungen, 1938

854
Aufstellungen über Einwohner des Landes Lippe mit jüdischen Vorfahren, 1937

855
Meldungen des Landesverbandes der jüdischen Synagogengemeinden im Land Lippe, Detmold,
an die Meldestelle für Binnen- und Auswanderung des Preußischen Landesverbandes
Jüdischer Gemeinden, Berlin, über An- und Abmeldungen von Gemeindemitgliedern, 1937

856
Kuratorium der Joel Herfordschen milden Stiftungen Detmold, 1928-1938

857
Korrespondenzen des Verbandes der Synagogengemeinden im Land Lippe, Detmold,
in verschiedenen Angelegenheiten, 1936-1938
Enthält auch: Denkschrift von Prediger Rülf über die von ihm besichtigten Synagogen
und Friedhöfe der jüdischen Gemeinden im Land Lippe,

858
Gemeindeausschußwahl der Jüdischen Gemeinde Detmold, 1935-1936

859
Finanzangelegenheiten von Eduard und Frieda Kauders, Detmold, 1938

860
Meldungen der Synagogengemeinde Oerlinghausen an den Verband der Synagogengemeinden
im Land Lippe
Enthält auch: Gutachten über den baulichen Zustand der Synagoge in Oerlinghausen,
ca. 1895; 1895, 1938

861
Hermann Schiff-Stiftung in Detmold, 1916-1936

862
Verfassung, Wahl-, Haushalts-, Steuer- und sonstige Angelegenheiten des
Landesverbandes der Synagogengemeinden im Land Lippe, 1924-1938

863
Kontenvollmachten der Jüdischen Gemeinde Detmold, 1937-1938

865
Jüdische Auswanderung. Korrespondenzblatt für Auswanderungs- und
Siedlungswesen vom Juli 1938; 1938

866
Juristischer Informationsdienst und Palästina-Wirtschaftsdienst. Hrsg. vom Palästina-Amt Berlin
der Jewish Agency for Palestine sowie Palästina-Wirtschaftsdienst, 1938

872
Kassenbuch der Jüdischen Gemeinde Brake- Nordenham, 1927-1936

882
Korrespondenz des Hilfsvereins der Juden in Deutschland e.V. betr. Die Emigration von
Mitgliedern der Jüdischen Gemeinde Detmold, 1936-1938

883
Angelegenheiten der jüdischen Gemeinden in Schwalenberg in Lippe, 1909-1938

884
Haushaltsangelegenheiten der Jüdischen Gemeinde in Detmold, 1924-1937

885
Hinterbliebenenfürsorge in der Jüdischen Gemeinde Detmold, 1938

886
Formulare der Reichsvertretung der Juden in Deutschland für Zuschüsse zur Berufsausbildung, o.D.

887
Korrespondenzen des Vorsitzenden der Jüdischen Gemeinde Detmold, 1937, 1938

888
Abrechnungen und Bankbelege der Jüdischen Gemeinde Detmold, 1929, 1935-1938

889
Satzungen der jüdischen Gemeinden in Detmold, Altverdissen-Barntrup, Bad Salzuflen-Schötmar
und Bösingfeld, Mustersatzungen für Kleingemeinden, 1859, 1929, 1937

890
Korrespondenzen der Jüdischen Gemeinde in Bad Salzuflen-Schötmar, 1932-1938

968
Mitteillung des Landesarchivs Detmold über eine Ablieferung von Schriftgut (?)
an [die Jewish Trust Corporation], 1964

969
Korrespondenzen des Lehrers Max Heilbrunn in Lemgo betr. Das jüdische Schulwesen in Preußen, 1910-1919

970
Simon Isaak Jena´sche Familien-Stiftung, 1830-1933

971
Synagogengemeinde Oerlinghausen, 1914-1931

972
Kassa-Kontobuch der Synagogengemeinde Oerlinghausen
Enthält: Gemeindekorrespondenzen, 1866-1938

973
Synagogengemeinde Lippe, 1927-1928
Enthält: Verfassung der Jüdischen Gemeinden im Freistaat
Lippe 1927; Haushaltsvoranschlag 1928; Wahlordnung 1928;


974
Korrespondenz des Lippischen Synagogenverbandes in Detmold betr.
Lebensmittelversorgung und andere Gemeindeangelegenheiten, 1917-1918

975
Bilanzen und Rechnungsbelege der jüdischen Gemeinde in Detmold, 1897-1898; 1883-1887

976
Abrechnungen der Jüdischen Gemeinde in Detmold, 1934, 1937

977
Friedhofsangelegenheiten der jüdischen Gemeinde in Schwalenberg, 1913-1938

1050
Formulare zur Zinssteuer-Zeichnung, Spendenquittungen, Antragsformulare und Zuweisungen
der Jüdischen Winterhilfe, Detmold, 1935-1936

1051
Angebot der Spielwarenfabrik Moritz Gottschalk, Marienberg (Sachsen) an
Firma S. Rosenbaum, Detmold, mit Warenkatalog, 1936

1052
Korrespondenzen der Synagogengemeinde Detmold, 1876-1899

1053
Korrespondenzen der Synagogengemeinde Schwalenberg, 1905, 1919-1923, 1926-1937
Kontobuch 1926-1937,


1054
Verzeichnis der Synagogengemeinden Detmold über eingenommene und geleistete Geldspenden, 1938

1055
Kontobücher der Gemeinde Detmold, 1926-1938

1056
Warenbestandsbuch der Firma S. Rosenbaum, Detmold, 1935

1057
Korrespondenzen, Rechnungen, Namenlisten im Bereich der Synagogengemeinde Detmold,
Druck „Kein Minjan! Eine Gottesdienstordnung für minjanlose Gemeinden“, 1938

1058
Schreiben des Palästina-Amts Berlin an die Synagogengemeinde Detmold, 1938

1059
Korrespondenz des Landesverbandes der Synagogengemeinden in Lippe über die
Versicherung der lippischen jüdischen Friedhöfe, 1935-1936

1060
Korrespondenz des Landesverbandes der Synagogengemeinden
in Lippe über die Unterstützung des Lehrers Katz in Bösingfeld, 1935-1936

1061
Korrespondenz der Synagogengemeinde Detmold über
Steuerforderungen an verzogene Gemeindemitglieder, 1936-1938

1062
Geschäftskorrespondenz des Kaufmanns Julius Wertheim, Detmold, 1923-1930

1063
Finanzangelegenheiten des Verbandsausschusses der Synagogengemeinde in Lippe, 1936-1937

1064
Bankkonto des Landesverbandes der Synagogengemeinden in Lippe, 1936-1938

1065
Korrespondenzen des Landesverbandes der Synagogengemeinden
in Lippe mit der Synagogengemeinde Lemgo, 1931-1938

1066

Vertrag zwischen dem Preußischen Landesverband jüdischer Gemeinden und dem
Landesverband der Synagogengemeinden in Lippe, 1935, Personalangelegenheiten, 1937-1938

1067
Korrespondenzen des Landesverbandes der
Synagogengemeinde in Lippe in Schulangelegenheiten, 1933; 1937-1938

1068
Denkschrift des Predigers der Lippischen Synagogengemeinden über die Situation der
von ihm besichtigten Synagogen und Friedhöfe der Gemeinden des Landesverbandes der
Synagogengemeinde in Lippe, 1937

1069
Besteuerung des Kaufmanns Julius Wertheim, Detmold, für Grundbesitz in Bentheim,
Kosten für dessen Familiengrabstätte in Bentheim, 1928-1938

1070
Kassenbuch [des Landesverbandes der Synagogengemeinden in Lippe?], 1938

1071
Korrespondenzen des Verbandsausschusses der Synagogengemeinde in Lippe, 1937

1072
Beschlüsse und Verträge des Verbandsausschusses der Lippischen Synagogengemeinden
zur Eingemeindung von Synagogengemeinden und Aufgabenverteilung, 1937

1073
Korrespondenz der Synagogengemeinde Detmold mit dem Sozialen Ausschuss für
jüdische Wohlfahrtspflege in Westfalen und Lippe, 1937-1938

1074
Korrespondenz des Verbandsausschusses der
Lippischen Synagogengemeinden mit dem Postamt Detmold, 1935-1938

1075
Korrespondenz der Leseritz-Stiftung, 1909, 1937

1076
Bankauszüge der Firma Samuel Rosenbaum, Detmold, 1928-1937

1077
Mitgliederliste der Synagogengemeinde Detmold, Meldungen
über Mitglieder jüdischer Vereine an die Gestapo, 1937-1938

1078
Korrespondenz des Landesverbandes der Synagogengemeinden in Lippe mit dem
Sozialen Ausschuss für jüdische Wohlfahrtspflege in Westfalen und Lippe, 1937-1938

1079
Korrespondenz des Vorsitzenden des Landesverbandes der Synagogengemeinden Lippe
mit dem Preußischen Landesverband jüdischer Gemeinden über die Liquidation
kleiner jüdischer Gemeinden, 1936

1105
Korrespondenzen des Landesverbandes des Synagogengemeinden im Land Lippe
mit dem Preußischem Landesverband Jüdischer Gemeinden, Berlin, vorwiegend in
Angelegenheiten einer Wanderbücherei, 1935-1938

1106
Schulärztliche Untersuchungen der jüdischen Schule in Bösingfeld, 1904


Zu Akten aus Hamburg
Zu Beständen anderer Institutionen

Zur Homepage des Zentralarchivs