Zentralarchiv zur Erforschung der Geschichte der Juden in Deutschland:
Sammlungen: Mitteilungsblätter:

 

<Chabad Berlin>
E-Mails, Drucksachen

Hrsg.: Chabad Lubawitsch Berlin
Erscheint wöchentlich bis mehrmals wöchentlich
Berlin, 2000-
Vorgänger Gedanken der Woche
Bestand: 2000-

Bemerkungen:

Zunächst wurde die Broschüre Gedanken der Woche gedruckt und per Post verschickt. Dann wurde sie auch per E-Mail versendet. Diese Form dominierte allmählich und verdrängte schließlich die Druckform. Nach einer Unterbrechung 1999-2000 erscheinen ab 2001 die E-Mails Lubawitsch Berlin, manchmal mit dem Betreff/Untertitel Gedanken der Woche. Der Betreff Gedanken der Woche entspricht oft nicht dem Inhalt, da es sich um Einladungen, Ankündigungen o.ä. handelt.

Da zahlreiche E-Mails pro Monat versendet werden, wird auf die genaue Verzeichnung verzichtet und nur die Gesamtzahl der E-Mails pro Jahr angegeben.

Details:


2001: 23 E-Mails
2002: 28 E-Mails
2003: 34 E-Mails
2004: 37 E-Mails
2005: 45 E-Mails, Programmkatalog Winter-Frühjahr 2005 (per Post)
2006: 58 E-Mails
2007: 59 E-Mails
2008: 63 E-Mails
2009: 76 E-Mails
2010: 94 E-Mails
2011: 67 E-Mails
2012: 71 E-Mails
2013: 75 E-Mails
2014: 106 E-Mails
2015: 111 E-Mails

Signatur: B.8 LUBAWITSCH 2


Ab 2005 digital gespeichert
davor Ausdrucke auf Papier


Zur Einführung in die Sammlung der Mitteilungsblätter
Zur Titelliste